Jul 2, 2015

Bargespräche Vol. 26 – Extraordinary Couples

„Extraordinary Couples“

260 Gäste fanden trotz Sommerhitze und 34 Grad den Weg ins Aura nach Zürich und somit an unser 26. Ladies Drive-Bargespräch.
Geladen hatten wir zum traditionellen Sommer-Event, der jeweils aussergewöhnliche Persönlichkeiten in den Mittelpunkt stellt.

Swiss Ladies Drive-Gründerin Sandra-Stella Triebl lud dieses Jahr erstmals drei Paare ein: Rafael Beutl & Mirjam Jäger, Claudia Ginocchio und Daniel Dreifuss sowie Rebecca Guntern und Reto Flückiger.

Die einen derzeit das Lieblingsobjekt des Boulevard – er Ex-Bachelor, sie ex-Freestylerin und Profisportlerin: Mirjam Jäger und Rafael Beutl. Gemeinsam waren sie überraschend offen, erfrischend direkt und schlicht und ergreifend: echt. So startete der Abend mit einem wahrlich fulminanten und hochgradig unterhaltsamen Paar.

Das zweite Paar ist ein über 20 Jahre liiertes Duett, welches in absolut unterschiedlichen Welten zu Hause war und doch zusammenfand: Claudia Ginocchio, die verträumte und geerdete Künstlerin, die ein einfaches Leben pflegte und er, der jüdische Kaufmann, ehemalige Börsenmakler und späterer Gründervater der Zürcher Uhrenmarke Maurice de Mauriac, der das weltliche Leben in vollen Zügen genoss. Heute sind sie ihre gegenseitige Inspiration und irgendwie so etwas wie ein Traumpaar. Nach ihrem Auftritt war klar: Liebe kann alles überwinden. Religion, Herkunft, Weltbild und manchmal sogar die eigenen Vorstellungen vom Leben.

Das Power-Couple der Runde, Sandoz Top-Managerin Rebecca Guntern und Mavena International CEO Reto Flückiger gaben indes wiederum Einblicke in ein gänzlich anderes (sehr organisiertes) Leben: Gemeinsam mit dem knapp 2-jährigen Sohn bilden die beiden das perfekte Team. Flexibel, ohne fixe Rollen und Ämter, sondern geprägt von viel Respekt und Freiraum für den anderen. „Es ist Arbeit, dass diese Worte keine Lippenbekenntnisse sind, sondern Realität“ gibt Reto Flückiger unumwunden zu.

So ging der Abend zu Ende mit dem wohligen Gefühl, dass Liebe alles überwinden kann: Sogar eine Bachelor-Sendung ;-).

***

Wir danken unseren Hauptsponsoren Wolford und dem Aura für die grosszügige Unterstützung. Zudem ein Dankeschön den Co-Sponsoren Avène , 1 of a 100, Rimuss Rahm und Laser Promed.